Eldad Stobezki

Eldad Stobezki

Eldad Stobezki wurde 1951 in Kfar Saba (Israel) geboren. Er schloss ein Studium der Linguistik und Literatur an der Universität Tel Aviv ab.

Seit 1979 lebt Eldad Stobezki in Frankfurt am Main. Hier war er u.a. als Koordinator für die englische Ausgabe der FAZ tätig. Für das Literaturhaus Frankfurt arbeitet er als Koordinator der Programmorganisation und Literaturbiennale. Im Suhrkamp Verlag war er Praktikant für Rechte und Lizenzen.
Er ist seit 1994 Gutachter und freier Lektor (Mitglied im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren - VFLL).

Besonders geschätzt wird er als Kenner der Literaturszene in Israel sowie der Literatur von Schriftstellern weltweit, die sich mit jüdischen Themen in ihren Werken auseinandersetzen.
Renommierte Verlage gehören deshalb ebenso zu den Auftraggebern Eldad Stobezkis wie bekannte Übersetzer und Veranstalter.

Bitte informieren Sie sich ausführlich über den
Service und die Referenzen.